U Brany

U Brany
Die Geschichte des Hauses, das direkt beim Eingangstor zur Prager Burg errichtet wurde, reicht bis in das 15. Jahrhundert. Aus der Zeit der Gotik stammen die Kellerräume, die im Jahre 1998 wie auch das ganze Haus rekonstruiert wurden. In den oberen Etagen gefinden sich zehn weiträumige Appartements, deren historicher Wert von Stilmöbeln betont wird. Aus dem grössten Appartement, das sich unter dem Dach befindet, hat man einen herrlichen Ausblick auf das Panorama der Prager Burg. Das Hotel stellt Unterbringung in Zwei­bis Vierbettzimmer­Appartements mit Bad, ausgestattet mit Tv via Satellit, Telefon mit Direktwahl, Minibar und Sicherheitsfach zur Verfügung. Im Souterrain befindet sich eine Weinstube mit Bar (40 Plätze), im Erdgeschoss ein Stilrestaurant (60 Plätze) und ein Salon (20 Plätze).

  • AdresseNerudova 21, 118 00, Mala Strana
  • LageMalá Strana, Staré Mesto, Nové Mesto
Contact

Andere hotels in Prag


K K Fenix

K K Fenix

Im Her­zen der "Gol­de­nen Stadt" – nur we­ni­ge Schrit­te vom Wen­zels­platz – öff­nen sich die Pfor­ten zu ei­nem le­ben­di­gen und freund­li­chen…

Mehr lesen


Nabucco

Nabucco

Das Hotel Nabucco will mit dieser Namensgebung dem Lebenswerk des ausgezeichnet, Italienischen Komponisten Giuseppe verdi huldigen. Für Prag und seine Theater ist es eine grosse…

Mehr lesen


Step

Step

HOTEL STEP **** verfügt über insgesamt 160 Zimmer, davon sind 8 Appartements. Die Hotelzimmer haben eigenes Bad mit Badewanne/Dusche und Toilette, Haartrockener, Tresor,…

Mehr lesen


Green Lobster

Green Lobster

Hotel Green Lobster ist ein luxuriöses Hotel**** mit dem poetischen und romantischen Milieu der Neruda Strasse im Herzen des historischen Prag. Das Hotel ist durch anspruchsvolle…

Mehr lesen


Clarion Congress

Clarion Congress

Die Zimmer STANDARD haben Bad/WC, Klimaanlage, PAY TV/ Satellitenfernseher, Hochgeschwindigkeits­Internet, Direktwahltelefon, Tresor und Hosenbügler. Selbstverständlich…

Mehr lesen


Cerna Liska

Cerna Liska

Das Haus „Zum Schwarzen Fuchs“, ursprünglich "Zum Schwarzen Wolf" genannt, wurde in der 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts an der Ecke des Rathausblockes, in der…

Mehr lesen

Prag