Legie

Legie
Hotel Legie *** ist ein im Zentrum der Hauptstadt Prag gelegenes Dreisternehotel. Es befindet sich 400 m weit vom Wenzelsplatz und knappe 65m von der an der Linie C liegenden U­Bahnstation I.P. Pavlova. Das Stadtzentrum und die Prager Burg sind vom Hotel aus ausserdem noch mit den Straßenbahnlinien Nr. 22 und 23 sehr gut zu erreichen. Das Hotel bietet 55 renovierte Zimmer / vorwiegend Zwei­ u. Dreibettzimmer/ an . Ein­ bzw. Vierbettzimmer stehen auch zur Verfügung. Jedes Zimmer ist mit dem Badezimmer mit einer Duschnische oder mit einer Badewanne und dem Wasserklosett ausgestattet. Zur Austattung jedes Zimmers gehören weiter das Telefon, ein Fernseher mit Satelitenempfang sowie auch ein Tresor. Ihren Pkw können Sie in einer hoteleigenen Tiefgarage abstellen.

  • AdresseSokolska 33/486, 120 00, Nove Mesto
  • LageVinohrady
Contact

Andere hotels in Prag


Ea Melantrich

Ea Melantrich

Das allbeliebte Hotel befindet sich im Prager Stadtzentrum, direkt auf dem "goldenen touristischen Weg", der sich vom Wenzelsplatz durch die Prager Altstadt bis zum Altstädter…

Mehr lesen


White House

White House

Das Hotel liegt in einem ruhigen Prager Stadtviertel und ist vom Grünen umgeben. Es ist 15 Minuten mit dem Auto vom historischen Stadtzentrum entfernt, 15 minuten dauert auch…

Mehr lesen


Tivoli

Tivoli

Alle Zimmer sind erstklassig ausgestattet und bieten Fernseher mit Satellitenempfang, Direktwahltelefon, Minibar und ein grosses Schliessfach. Die Zimmer zur Strassenseite verfuegen…

Mehr lesen


Tulipan

Tulipan

Das Hotel Tulipán befindet sich in der Gemeinde Průhonice an der Autobahn D1 Prag ­ Brno ­ Wien 10 km vom Prager Stadtzentrum entfernt. Dank der günstigen…

Mehr lesen


Pawlovnia

Pawlovnia

PAWLOVNIA ist ein modernes Hotel, das sich in Prag 8 im Residenzviertel Rokoska befindet. Das Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe eines Parks und bietet somit eine angenehme…

Mehr lesen


Admiral

Admiral

Das hotel Admirál wurde in den tschechischen Werften als das letzte der drei Prager Botels gebaut. Im Jahre 1971 wurde es am linken Moldau­Ufer zwischen den Palacký und…

Mehr lesen

Prag